Freitag, 24. Februar 2012

Oda,

und noch eine Oda sind vor ein paar Wochen entstanden (ich kam nur nicht dazu alles zu fotografieren). Die einen ist für unsere Jüngste und die andere sollte ein Geburtstagskleid für unsere Große sein  ...







Außerdem sind noch für die kleine Maus ein La-Shirt und eine Weste nach der FM-Zwergenverpackung enstanden. Das Shirt hat ein Kam-Snap-Verschluss und die Velourblume hat in der Mitte auch einen Kam-Snap abbekommen... Ich wollte die Teilchen so schnell wie möglich fotografieren und habe dann erst gemerkt, dass ich beim Bäumchen ( Treeehugger von Huups )vergessen habe, die Folie abzumachen... und leider ist das Stickmuster auch etwas schief geraten.... Bis jetzt hatte ich keine Dateien, die eine "gerade Ebene" brauchten, sondern eher wie Blumen etc., da ist es ja egal... Da muss ich wohl noch üben. Wie löst ihr das Problem? Wenn ich eure Sachen anschaue, sind die Stickmuster immer an der Stelle und in der Ecke, wo sie sein sollten, wie berechnet ihr es?





Seid lieb gegrüsst und ein erholsames Wochenende

Olga

Montag, 20. Februar 2012

Zwischendurch

solange einige Teilchen in Arbeit sind....

in diesem Film war ich an diesem Wochenende....


Mensch, ist der schön!!!!!!! Auch wenn der stark dem Film "50 erste Dates" ähnelt, ist er klasse.

Und ein paar Wochen vorher (die letzte Zeit hatten wir irgendwie öfters Babysitter :-) ) waren wir mit Männe

in

Und auch der Film ist hammer, ich hatte fast Bauchschmerzen vor Lachen :-)

Ich wünsch euch eine schöne Woche!

Liebe Grüsse
Olga